Richland Balsam Overlook – Höchster Punkt auf dem Parkway

Foto eines leeren Parks tagsüber

Das Richland Balsam-Gebiet rühmt sich der höchste Punkt auf dem Blue Ridge Parkway.

Die Luft kann sein 20 Grad kühler als die umliegenden Täler. Der Nebel und die tiefen Wolken können den Parkway den ganzen Morgen über einhüllen. Der Wind kann Sie bis auf die Knochen auskühlen lassen, wenn Sie nicht vorbereitet sind. Aber wenn die Wolken aufziehen, ist die Aussicht von den Aussichtspunkten atemberaubend.

Als ich Ende April durch diesen Abschnitt des Parkway kam, erwartete ich die kühleren Temperaturen, aber nicht den Nebel. Ich kam gegen 10:15 Uhr am Aussichtspunkt Richland Balsam an, dem höchsten Punkt des Parkway.

Die Wolken wehten aus den Tälern herauf. Die Wolken trieben von der Bergspitze herunter. Es sah einfach nicht so aus, als würde es in absehbarer Zeit aufklaren.

Blue Ridge Parkway-Unterkunft

Ich ging weiter zum Waterrock Knob und kehrte ein paar Stunden später zu einer viel besseren Aussicht auf die Great Balsam Mountains zurück. Hier am Meilenstein 431 mit einer Höhe von 6053 Fuß (1845 Meter) ist die Landschaft fantastisch. Es ist die Art von Aussicht, die Lust macht, in diesen Bergen zu bleiben. Unterkünfte finden Sie im nahe gelegenen Waynesville, NC (Highway 23/74).

Blue Ridge Parkway-Kabinen wären eine gute Wahl. Nichts sagt Bergurlaub wie eine Blockhütte. Viele sind mit Küchen ausgestattet. Hütten und andere Unterkünfte sind zu verschiedenen Preisen erhältlich.

Entdecken und lernen

Auf der anderen Seite des Parkway erhebt sich der Richland Balsam Mountain vom ikonischen Highest Elevation-Schild auf 6410 Fuß (1954 Meter) und steht damit auf Platz 10 der Liste der höchsten Gipfel der Appalachen-Gebirgskette. An einem heißen Sommertag ist dies wirklich ein beliebter Zwischenstopp am Parkway. Die kühleren Temperaturen hier oben machen diese malerische Aussicht noch angenehmer.

Am Aussichtspunkt informiert ein Hinweisschild über den Niedergang des Waldes. Rotfichte und Fraser-Tannen sind in dieser Höhenlage jedoch vorherrschend, Die Fraser-Tanne wird von der Balsam-Woll-Adelgid bedroht. Der Adelgid befällt 15 bis 20 Jahre alte Bäume. Richland Balsam Knopf, ähnlich wie Mount Mitchell, ist mit stehenden und umgestürzten Überresten von Fraser-Tannen übersät.

Richland Balsam Mountain Trail

Machen Sie eine Wanderung auf dem Richland Balsam Self-Guided Trail, um sich dieses Fichten-Tannen-Ökosystem gut anzusehen. Der Zugang zu diesem Bergpfad erfolgt über den Aussichtspunkt Haywood-Jackson, etwa 0,4 Meilen (0,6 km) nördlich des höchsten Punktes der Allee. Einige der 23 Haltestellen auf dem Weg bieten einen detaillierten Einblick in die Schäden der Adelgid an den Fraser-Tannen.

Der 1,5 Meilen lange, mittelschwere Rundweg beginnt am südlichen Ende des Aussichtsparkplatzes. Etwas weniger als 0,2 Meilen (0,3 km) nach Beginn der Wanderung erreichen Sie die Schleife. Nehmen Sie die rechte Gabelung, um der Reihenfolge des Wanderführers zu folgen. Am Anfang des Trails ist ein Wanderführer in einer Box erhältlich, die jedoch zurückgegeben werden muss. Am besten Anleitung ansehen und ausdrucken vorher und nimm es mit.

Seien Sie nicht enttäuscht, wenn Sie den Gipfel erreichen. Es gibt keine Aussicht. Sie sind umgeben von dicken Rotfichten und Fraser-Tannen. Es gibt ein paar gute Aussichten auf dem Rückweg der Schleife.

Blue Ridge Parkway-Vandalismus

Dies ist ein guter Punkt auf dem Parkway, um das Bewusstsein für ein wachsendes Vandalismusproblem zu schärfen. Ende Juni 2011, Das ikonische Schild am Richland Balsam Overlook (Foto oben auf der Seite) wurde von Vandalen zerstört. Auch der Steinsockel aus den 1950er Jahren wurde beschädigt. Das Schild wurde innerhalb weniger Wochen wieder aufgebaut.

Es ist traurig, sinnlosen Vandalismus an einer so schönen, friedlichen Ressource wie dem Blue Ridge Parkway zu sehen. Wenn Sie den Parkway besuchen, helfen Sie mit, diesen besonderen Ort zu bewahren. Achten Sie auf verdächtige Aktivitäten und melden Sie diese sofort den Behörden unter 1-800-PARKWATCH (1-800-727-5928).

Die Berge von North Carolina sind ruhig. Sie sind eine wohltuende Auszeit vom Alltag. Die Landschaft ist atemberaubend. Profitieren Sie von den nahe gelegenen Unterkünften am Blue Ridge Parkway. Übernachten Sie in Waynesville oder Maggie Valley und erreichen Sie es bequem über den Highway 23/74. Erleben Sie die Pracht der Great Balsam Mountains.

Inhaltsverzeichnis

de_DEGerman