Was soll ich auf einer Wanderung anziehen?

Mann in roter Jacke und schwarzer Hose, der tagsüber auf einem Felsen in der Nähe des Sees steht

Beim Wandern ist es wichtig, sich den Wetterbedingungen entsprechend zu kleiden. Im Allgemeinen sollten Wanderer Kleidung tragen, die sie bei kaltem Wetter warm und trocken und bei heißem Wetter kühl und trocken hält. Die richtige Kleidung hält Sie nicht nur warm, sondern kann Sie auch vor Insekten und anderen Wildtieren schützen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Kleidung für eine Wanderung die Art des Geländes, auf dem Sie wandern werden, sowie Ihr Klima.

Für Pfade, die größtenteils flach sind oder leichte Steigungen haben, sollten Wanderer Kleidung wählen, die leicht ist, aber dennoch Schutz vor den Elementen bietet. Dazu können Shorts oder Röcke, ein T-Shirt oder Tanktop, geschlossene Schuhe mit guter Traktion (z. B. Trailrunner), Sonnencreme SPF 30+, Hüte (vorzugsweise sonnenbeständig) und Insektenschutzmittel mit DEET, falls erforderlich, gehören .

Wenn Sie vorhaben, in Berggebieten oder entlang von Bächen zu wandern, wo das Wasser im Winter bzw. im Sommer bei Regenstürmen schnell kalt werden kann, ist es wichtig, dickere Kleidung wie lange Hosen mit wasserdichten Stiefeln und einen dicken Mantel einzupacken. Wanderer brauchen auch geeignete Ausrüstung für extreme Temperaturen, einschließlich Schneeschuhe, wenn sie in den Wintermonaten, wenn Schnee den Boden bedeckt, höhere Lagen besuchen; Eispickel zum Klettern auf Gletschern; Steigeisen zum Überqueren von zugefrorenen Flüssen; Sonnenbrille gegen helles Sonnenlicht; mit frischem Wasser gefüllte Snacks/Wasserflaschen anstelle von im Laden gekauften Getränken, die einen hohen Zucker-/Natriumgehalt usw. enthalten; Erste-Hilfe-Set mit Bandagen Schere Pinzette Klebeband Trillerpfeife extra Handy-Ladegerät Multitool .

Inhaltsverzeichnis

de_DEGerman