Was passiert mit deinen Beinen beim Wandern?

Mann, der auf Wald geht

Beim Wandern sind Ihre Beine ständig in Bewegung. Diese Bewegung führt dazu, dass die Muskeln und das Bindegewebe in Ihren Beinen Überstunden machen. Im Laufe der Zeit kann dies zu Ermüdung und Entzündungen in den Muskeln und Sehnen Ihrer Beine führen. Darüber hinaus kann Wandern den Knorpel beschädigen, der die Gelenke in Knien und Knöcheln auskleidet. In extremen Fällen können Wanderer Knie- oder Knöchelverletzungen erleiden, die operiert werden müssen.

Inhaltsverzeichnis

de_DEGerman