Warum nehme ich beim Wandern zu?

Frau im schwarzen ärmellosen Kleid mit braunem Fedora-Hut

Es gibt einige Gründe, warum jemand beim Wandern an Gewicht zunehmen könnte. Erstens kann Wandern die Kalorienaufnahme erhöhen, da es mehr Energie erfordert, sich zu bewegen als Gehen oder Laufen. Zweitens können Wanderer aufgrund der erhöhten körperlichen Aktivität und der Exposition gegenüber Nahrungs- und Wasserquellen mehr Kalorien zu sich nehmen. Drittens verbrauchen Wanderer möglicherweise mehr Kalorien aufgrund ihres gesteigerten Appetits, wenn sie sich in einer ungewohnten Umgebung mit neuen Gerüchen und Geräuschen aufhalten. Schließlich können übergewichtige oder fettleibige Menschen beim Wandern an Gewicht zunehmen, wenn sie ihre Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten nicht entsprechend anpassen.

Inhaltsverzeichnis

de_DEGerman